Wettbewerbserfolge
  • Der Hanglage angemessen, entwickelt sich der teils drei- teils zweigeschossige Neubau in Nord-Süd-Ausrichtung. Ein zweigeschossiger, winkelförmiger Baukörper bildet dabei den Eingangshof. Durch einen vermittelnden Zwischenbau fügt sich ein lang gezogener, zeilenförmiger, dreigeschossiger Riegel an. Es bilden sich unterschiedliche Freiräume, die den Wohngruppen zugeordnet sind. Großzügige, geschützte Loggien erweitern das Angebot an qualitätsvollen Aufenthaltsbereichen. Die Wohngruppen und ihre Wohnräume werden räumlich eindeutig zugewiesen, darüber hinaus werden übergreifende Aufenthaltsräume angeboten. Tageszentrum, Café und Veranstaltungsraum ergänzen das Programm.

    Seniorenwohnen Steyr

    EU- weit offener Wettbewerb

    3. Preis

    Auslober: LAWOG, Linz
    Wettbewerbsjahr: 2010

0 1 2 3 4 5 6 7