• Die Feuerwehr, als eine der zentralen Einrichtungen der Stadt Lahr, erhält durch den Neubau der Feuerwache West ein neues Gesicht.

    Sie orientiert sich mit den Fahrzeughallen direkt zur Alarmausfahrt. Im rückwärtigen Gebäudeteil befinden sich, direkt von den Parkplätzen auf dem Übungshof erreichbar, der Zugangsbereich für die Alarmparker und ein gesonderter Eingang zur Atemschutzübungsanlage, den Schulungs- und Verwaltungsräumen.

    Das großzügige Foyer mit der einläufigen Treppe und dem Luftraum bilden das Zentrum des Gebäudes, sowie die Verbindungsstelle der klar getrennten verschiedenen Nutzungsbereiche.

    Über den offenen Treppenraum, mit Sichtverbindung zur Fahrzeughalle, erreicht man im Obergeschoss die Verwaltungsräume und den Schulungsraum. Dieser erhält Panoramafenster und eine vorgelagerte Dachterrasse mit Blick auf den Übungshof.

    Die Verkleidung aus Aluminium Streckgitter ist als weithin bestimmendes Gestaltungsmerkmal erkennbar. Einschnitte, verdeutlicht durch ein großzügiges Vordach im Westen, sowie der Dachterrasse im Osten prägen den sonst kompakten Baukörper.

    Neubau Feuerwache West Stadt Lahr

    Öffentlicher Teilnahmewettbewerb

    1. Preis

    Auftraggeber: Stadt Lahr
    BGF: ca. 1500 m2
    Wettbewerbsjahr: 2018
    Stufenweise Beauftragung: LP 1-4

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10